LEJ-spotter.de ❯ Blog

Blog

Auf den Spuren des Pythagoras | Planespotting auf Samos

Wird man nach Urlaub in Griechenland gefragt, denkt man zunächst an Kreta oder Rhodos. Ein Planespotter wiederum eher an Korfu oder Skiathos. Eine Insel an der sich beides ebenso gut miteinander kombinieren lässt ist Samos. Mit einer direkt am Meer endenden Start- und Landebahn sind auf der kleinen griechischen Insel in den östlichen Ägäis alle Voraussetzungen für einen Urlaub zwischen Flugzeugen, Strand, Kultur und einer griechischen Taverne gegeben.

Photography

Planespotting am Flughafen Samos

Planespotting zwischen Strand, Kultur und einer griechischen Taverne auf der Insel Samos - ein noch nahezu unentdecktes Planespotting-Paradies.

mehr lesen 0 Kommentare

Antonov in Leipzig/Halle | Eine Zeitenwende

Die Antonov An-225 im Rahmen des Krieges in der Ukraine zerstört, die Antonov An-22 am Ende des Lebenszyklus angelangt und die Flotte der russischen Volga Dnepr Airlines als Folge der internationalen Sanktionen überwiegend am Boden: Abseits des Leids der Menschen in der Ukraine hat der Angriffskrieg Russlands auch Auswirkungen auf den Flughafen Leipzig/Halle und die dortigen Flugbewegungen der Maschinen aus der Feder von Antonov. Was bleibt - und was sich ändert.

Spotterstuff | Leipzig/Halle

Antonov in Leipzig/Halle | Eine Zeitenwende

Flugbewegungen von Maschinen aus dem Portfolio von Antonov standen in den vergangenen Jahren sinnbildlich für den Flughafen Leipzig/Halle. Der Krieg in der Ukraine hat daher auch Einfluss auf den sächsischen Airport.

mehr lesen 0 Kommentare

Dresden | Der Sommerflugplan 2022 im Überblick

Der Flughafen Dresden erzielte im vergangenen Jahr unter Einfluss der Coronapandemie mit rund 330.000 Passagieren eines der schlechtesten Ergebnisse seit der Wiedervereinigung. Der Sommerflugplan 2022 soll nicht nur den erhofften Weg aus der Coronapandemie zeigen, sondern auch eine Zeit der Besserung einläuten. Der Airport setzt dabei auf Kontinuität in den Hubverbindungen und ein Wiedererstarken im Ferienflugverkehr. Dort ist Sundair allerdings ohne Konkurrenz. Ein Überblick.

Flughafen Dresden

Der Sommerflugplan 2022 im Überblick

Der Sommerflugplan 2022 soll den Flughafen Dresden Stück für Stück heraus aus der Krise führen. Ein Überblick über Fluggesellschaften und geplante Verbindungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Leipzig/Halle | Der Sommerflugplan 2022 im Überblick

Nach schwierigen Jahren unter Einfluss der Coronapandemie soll mit dem Sommerflugplan 2022 der endgültige Neustart am Flughafen Leipzig/Halle im Passagierflugverkehr gelingen. Die Zeichen stehen gut, auch wenn der Einfluss der Pandemie weiterhin allgegenwärtig bleibt und die Planungen der Fluggesellschaften erschwert. Dieser Artikel gibt einen Überblick über operierende Fluggesellschaften und angeflogene Ziele im Sommerflugplan am Flughafen Leipzig/Halle.

Leipzig/Halle

Der Sommerflugplan 2022 im Überblick

Der Weg aus der Coronapandemie in Leipzig/Halle: Zwischen Erfolgen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Ein Überblick über Fluggesellschaften und geplante Verbindungen.

mehr lesen 7 Kommentare

Rückblick | Antonov An-225 zum Jahreswechsel in Leipzig/Halle

Die Antonov An-225 ist im Rahmen mehrerer Frachtaufträge in den Wochen vor und nach dem Jahreswechsel 2022 in Leipzig/Halle gewesen. Dieser Artikel blickt zurück auf die vergangenen Flugbewegungen am Airport und wagt dabei einen vorsichtigen Blick in die Zukunft.

Antonov An-225 in Leipzig/Halle
mehr lesen 67 Kommentare

Sommerflugplan 2022 | Condor verbindet Leipzig/Halle mit Athen

Die Ferienfluggesellschaft Condor wird ab dem 18. April den Flughafen Leipzig/Halle mit der griechischen Hauptstadt Athen verbinden. Die Strecke wird zweimal wöchentlich, immer Montag und Donnerstag, bedient werden. Doch damit nicht genug: Auf 'Condor.com' lassen sich via Athen Umsteigeverbindungen mit der griechischen Regionalfluggesellschaft Sky Express buchen, sodass ab kommenden Jahr eine Vielzahl der kleinen griechischen Inseln komfortabel erreichbar sein wird. Ein Überblick.

mehr lesen 0 Kommentare

Photography | Rückkehr an die Nordbahn im goldenen Oktober

Lang ist's her, dass an dieser Stelle frische Impressionen vom Flughafen Leipzig/Halle zu finden waren. Umso besser, dass sich der Oktober am Montag (18.10.2021) von seiner besten, aber aktuell seltenen Seite zeigte. Nachdem die Nordbahn in den Sommermonaten saniert wurde, fand ich mich heute wieder in der Nordhälfte des Airports ein. Das sächsische Bahnenroulette meinte es allerdings selten gut mit mir.

mehr lesen 0 Kommentare

Antonov An-225 in Leipzig/Halle | Frachttauftrag abgeschlossen

07.07.2021 | 10:20 Uhr

Zur Abflugzeit nach Accra gibt es aktuell keine Veränderung, es bleibt offensichtlich bei 11:00 Uhr. Die Startrichtung scheint hingegen Lotterie zu sein. Daher als klarer Tipp: Wenn man keine Fotos machen möchte, dann sucht man die Besucherterasse oder das oberste Parkdeck auf, dann ist man relativ unabhängig. Position "Line Up 26L" (siehe Spotterguide) bietet sich ebenfalls an, da man hier - in Abhänigkeit von der Windrichtung - die An-225 entweder beim Rollen auf die Startbahn oder beim Zeitpunt des Abhebens beobachten kann.


05.07.2021 | 20:30 Uhr

Nachdem es in den vergangenen Stunden Verwirrung um die Startzeit der Antonov An-225 gegeben hat, kam nun die Klarstellung von Antonov selbst: Es bleibt bei der ursprünglichen Planung, Mittwoch um 11:00 Uhr. Morgen im Tagesverlauf sollte dann auch  die Beladung der Maschine stattfinden.

mehr lesen 18 Kommentare