Blog

Home | Blog


Antonov An-225 in Leipzig/Halle | Kein Zwischenstopp, Defekt in Almaty

Mittwoch | 10:00 Uhr

Die Antonov An-225 befindet sich nach der Behebung des technischen Defekts nun um einen Tag verspätet auf dem Weg Irland. Wie schon erwähnt, wird dabei, nicht wie ursprünglich geplant, ein Zwischenstopp in Leipzig/Halle eingelgt werden.

mehr lesen 21 Kommentare

Antonov Airlines | Antonov An-22 | UR-09307 | 12.05.20

4 Kommentare

Antonov An-22 in Leipzig/Halle | Abflug am Dienstag um 11:00 Uhr

11.05.20 (Montag) | 21:20 Uhr

Die Antonov An-22 wird den Airport morgen Vormittag gegen 11:00 Uhr nach Marseille verlassen. Da ausschließlich die Nordbahn in Betrieb sein wird, sind etwaige Unsicherheiten schon jetzt auszuschließen.


09.05.20 (Samstag) | 08:40 Uhr

Noch kein Lebenszeichen von der Antonov An-22. Aktuell scheint die Ankunft auf heute Abend gegen 19:10 Uhr verschoben worden sein. Ob dieser Termin zu halten ist, muss sich allerdings noch zeigen.


mehr lesen 3 Kommentare

Antonov An-225 in Leipzig/Halle | Frachtauftrag abgeschlossen

28.04.20 | 9:00 Uhr

Fast pünktlich hat die Antonov An-225 heute Morgen den Airport verlassen und befindet sich nun im Endanflug auf den Heimatflughafen Kiev-Gostomel. In den kommenden Wochen stehen nun wohl zahlreiche Transporte von Schutzmasken in die USA auf dem Programm. Doch wer weiß, vlt. kommt sie ja auch bald wieder nach Leipzig/Halle ...

mehr lesen 48 Kommentare

Antonov An-22 in Leipzig/Halle | Abflug um 05:00 Uhr nach Burgas

Mittwoch (15.04.), 20:20 Uhr

Update: Die Antonov An-22 wird den Flughafen Leipzig/Halle morgen früh um 05:00 Uhr wieder verlassen. Ziel ist Burgas in Bulgarien.

Mittwoch (15.04.), 12:45 Uhr

Achtung! Gegen 14:45 Uhr wird die Antonov An-22 aus Kiev kommend wieder am Airport erwartet. Da die Nordbahn tagsüber momentan geschlossen ist, gilt die Landung auf der Südbahn als sicher. Wann mit einem Abflug der An-22 gerechnet werden kann, ist derzeit noch unklar.

mehr lesen 14 Kommentare

Top 40 | Verbindungen nach Passagieraufkommen in Leipzig/Halle 2019

Dass der Flughafen Leipzig/Halle im vergangenen Jahr mit mehr als 2,6 Mio. Passagieren das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte eingefahren hat, ist seit der Pressemitteilung zu den Verkehrszahlen 2019 bekannt. Dass dabei vor allem Tunesien, Spanien und die Türkei Wachstumstreiber waren, ebenfalls. Doch was bedeutet das konkret? Wie viele Passagiere sind von Leipzig/Halle in die jeweiligen Zielgebiete geflogen? Welche Verbindungen konnten zulegen, welche haben verloren? Nachfolgend sind die nach Passagieraufkommen erfolgreichsten Ziele aus dem vergangenen Jahr am Flughafen Leipzig/Halle dargestellt.

sample99
1. Platz

Antalya
413.361

sample99
Gewinner

Marsa Alam
+38,9 %

sample99
Verlierer

Agadir
-32,3 %

mehr lesen 0 Kommentare

Tripreport LEJ (18.02.20) | Bahnenbingo mit der Antonov An-22

Was für ein Tag! Nicht nur, dass man von der Antonov An-22 wieder einmal vollends auf Trab gehalten wurde, sondern auch, dass mein Trip nach Leipzig/Halle der erste nach ganzen 683 Tagen war. Zuletzt war ich also zur Ankunft der An-225 am 06.04.2018 am Airport - seitdem ist immerhin schon eine ganz Weile vergangen ...

Enttäuscht wurde ich nicht. Abgesehen von der 'Antei' stellten Antonov Airlines mit einer An-124 und Titan Airways mit einer B757-200 die weiteren Protagonisten des Tages. Zusätzlich dazu gab es allerhand 'Standardtraffic', der nach fast zwei Jahre Abstinenz für mich gar nicht mehr so 'Standard' war, wie es zu sein scheint.

sample99
UR-82007

Antonov Airlines
An-124

sample99
UR-09307

Antonov Airlines
An-22

sample99
G-POWH

Titan Airways
B757-200

mehr lesen 2 Kommentare

Polnischer Nationalcarrier LOT übernimmt Condor

Ein erleichertes Aufatmen dürfte nicht nur in der Firmenzentrale von Condor in Frankfurt, sondern auch am Flughafen Leipzig/Halle zu vernehmen gewesen sein: Die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor wird von der polnischen Staatsairline LOT übernommen und soll dabei sowohl als Marke als auch in ihrer strategischen  Ausrichtung erhalten bleiben. Neben einer Flottenerneuerung - im Moment wird über die Bestellung von 20 B787 spekuliert - steht auch eine Expansion im Raum.

Der Einfluss dieser Entscheidung auf das Angebot von Condor am Flughafen Leipzig/Halle ist derweil noch nicht abzuschätzen. Kurz- bis mittelfristig ist der Fortbestand von Condor am Airport gesichert, Reiseveranstalter wie DER Touristik, Alltours und Schauinsland stehen auch weiterhin zur Airline. Ob und wie sich diese Übernahme auf den Flughafen Leipzig/Halle langfristig auswirken wird, ob nun positiv oder negativ, werden die kommenden Monate zeigen ...

sample99
Handelsblatt

Polnische Airline LOT übernimmt Condor

sample99
Aerotelegraph

Der Liveticker zur Pressekonferenz

sample99
ntv

Die Pressekonferenz im Re-live

1 Kommentare