11.11.2020
Die Basis von Amazon am Flughafen Leipzig/Halle ist seit vergangener Woche offiziell eröffnet. Informationen zum Streckennetz oder zukünftigen Entwicklungen gab es von den Verantwortlichen allerdings nicht. Das ändert jedoch nichts daran, dass das Netzwerk in den vergangenen Wochen fast unbemerkt von der Presse auf sieben wöchentliche Verbindungen zu je sieben Zielen innerhalb Europas ausgebaut wurde.

31.10.2020
Am kommenden Freitag, den 06. November 2020, wird das Hub von Amazon am Flughafen Leipzig/Halle im Rahmen einer Medienrunde offiziell eröffnet werden. Zu diesem Anlass wird innerhalb der kommenden Woche mit der EI-DAC erstmals eine B737-800BCF in der Corporate Identity von Prime Air in Leipzig/Halle erwartet, die fortan am Airport stationiert sein wird.
12.10.2020
An dieser Stelle einfach mal ein Hinweis in eigener Sache: 'LEJ-spotter.de' ist endlich auch auf Instagram vertreten! Neben aktuellen Fotos vom Airport sollen dabei auch Aufnahmen und Ereignisse aus vergangenen Jahren wieder ins Rampenlicht gerückt werden, die vlt. schon längst wieder in Vergessenheit geraten sind. Schaut doch einfach mal vorbei ... ;-)
03.10.2020
Der Reiseveranstalter FTI hat am Freitag das Angebot für die Wintersaison 2020/21 vorgestellt. Für Leipzig/Halle gab es dabei gleich mehrere Neuigkeiten: Trotz Coronapandemie wird mit Salalah im Oman eine weitere Verbindung das Streckennetz in Leipzig/Halle bereichern, darüber hinaus wird durch den erheblichen Ausbau des Flugangebots die Partnerfluggesellschaft Holiday Europe am Airport eine Basis mit einem Airbus A321 einrichten.

09.06.2020
Mittwoch | 10:00 UhrDie Antonov An-225 befindet sich nach der Behebung des technischen Defekts nun um einen Tag verspätet auf dem Weg Irland. Wie schon erwähnt, wird dabei, nicht wie ursprünglich geplant, ein Zwischenstopp in Leipzig/Halle eingelgt werden.


11.05.2020
11.05.20 (Montag) | 21:20 Uhr Die Antonov An-22 wird den Airport morgen Vormittag gegen 11:00 Uhr nach Marseille verlassen. Da ausschließlich die Nordbahn in Betrieb sein wird, sind etwaige Unsicherheiten schon jetzt auszuschließen.

28.04.2020
28.04.20 | 9:00 Uhr Fast pünktlich hat die Antonov An-225 heute Morgen den Airport verlassen und befindet sich nun im Endanflug auf den Heimatflughafen Kiev-Gostomel. In den kommenden Wochen stehen nun wohl zahlreiche Transporte von Schutzmasken in die USA auf dem Programm. Doch wer weiß, vlt. kommt sie ja auch bald wieder nach Leipzig/Halle ...

15.04.2020
Mittwoch (15.04.), 20:20 Uhr Update: Die Antonov An-22 wird den Flughafen Leipzig/Halle morgen früh um 05:00 Uhr wieder verlassen. Ziel ist Burgas in Bulgarien.

24.02.2020
Dass der Flughafen Leipzig/Halle im vergangenen Jahr mit mehr als 2,6 Mio. Passagieren das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte eingefahren hat, ist seit der Pressemitteilung zu den Verkehrszahlen 2019 bekannt. Dass dabei vor allem Tunesien, Spanien und die Türkei Wachstumstreiber waren, ebenfalls. Doch was bedeutet das konkret? Wie viele Passagiere sind von Leipzig/Halle in die jeweiligen Zielgebiete geflogen? Welche Verbindungen konnten zulegen, welche haben verloren? Nachfolgend sind die...

Mehr anzeigen